ARDEX A826 - 5 kg

ARDEX A826 - Wand- und Deckenglättungsspachtel

Spachtelmasse zum Glätten von Wänden, Füllen von Rissen und Spalten in Wänden und Decken. Innen.

(AUF ANFRAGE - LIEFERZEIT ERFRAGEN)

Verpackungsformat
Pack-Format
142430
87,26 €
zzgl. MwSt.

Beschreibung

Marcado CE

Einsatzgebiet:

Um ebene, glatte Oberflächen an Wänden und Decken zu erzielen und sie für Tapezierarbeiten, Kunststofffarben, Lacke, Voranstriche oder jede andere dekorative Technik vorzubereiten.

Zum Füllen von Rissen, Löchern, Abdichten von Fugen, Anbringen von Gipskartonplatten, Befestigen von Stützen, Installationen, Schränken und Anbringen von Gesimsen.

Besonders geeignet für die Regulierung von Wänden, die dem Untergrund eine außergewöhnliche Glätte verleihen. Dieses Produkt kann mit Pigmenten vom Typ panDOMO® CC für dekorative Oberflächen pigmentiert werden. ARDEX A826 eignet sich auch hervorragend zur Vorbereitung von Untergründen, auf denen lackierte Systeme mit Farbe und hochdekorativen Veredelungen wie Marmorierungen etc. versehen werden sollen.

Innere Anwendung.

Zusammensetzung:

Weißes Pulver auf Basis von modifiziertem synthetischem Gips.

Beim Mischen mit Wasser entsteht ein weicher, pastöser Mörtel, der im ausgehärteten Zustand auf allen Arten von porösen Untergründen haftet, egal ob es sich um Mauerwerk, Beton, Zement, Kalk, Gips, Zementputz oder Bauplatten handelt.

ARDEX A826 hat ein hohes Füllvermögen, sackt nicht ab und kann in einem Arbeitsgang in mehreren cm dicken Schichten aufgetragen werden.

ARDEX A826 ist ein atmungsaktives, neutrales Material und eignet sich daher als Untergrund für nachfolgende Lackierungen oder Verklebungen.

Vorbereitung des Substrats:

Der Untergrund muss rau, trocken, hart und frei von Staub, Schmutz oder anderen desinfizierbaren Elementen sein.

Beseitigen Sie Tapeten, wenig beständige Anstriche und losen Putz.

Lacke, Öle, Lasuren und ähnliche Untergründe müssen vor der Anwendung von Wachsen und Fetten gereinigt werden.

Alle glatten, nicht porösen Oberflächen müssen mit ARDEX P82, Kunstharz oder ARDEX P4 grundiert werden. Poröse Oberflächen sollten mit ARDEX P51, Grundierung 1:3 mit Wasser verdünnt, behandelt werden.

Gebrauchsanweisung:

Gießen Sie klares Wasser in ein Gefäß und mischen Sie das Pulver unter kräftigem Rühren. Warten Sie 1 Minute und rühren Sie erneut, bis eine homogene und cremige Mischung entstanden ist.

Um 25 kg ARDEX A826 anzumischen, werden ca. 17,5 Liter Wasser benötigt.

Nach einer Ruhezeit von ca. 1 bis 3 Minuten rühren Sie erneut um. Der Mörtel ist innerhalb von 1 Stunde verarbeitungsfertig.

ARDEX A826 härtet, je nach Dicke, Porosität des Untergrundes und Umgebungstemperatur, innerhalb von 1-2 Stunden nach dem Auftragen auf einen rissfreien Untergrund aus. Ein nachträgliches Schleifen ist nicht erforderlich.

Kleine Unregelmäßigkeiten können mit einem nassen Schwamm korrigiert oder nach dem Trocknen abgeschliffen werden.

Führen Sie im Zweifelsfall einen Vorversuch durch.

Verarbeiten Sie ARDEX A826 immer bei Temperaturen über 5°C.

Nach der Behandlung:

Eine zweite Schicht zur Verstärkung der ersten aufgetragenen Schicht ist normalerweise nicht erforderlich.

Um eine ungleichmäßige Trocknung des Lacks zu vermeiden, kann jedoch je nach Deckvermögen des Lacks eine Grundierung aufgetragen werden.

Es ist ratsam, hochwertige Kunststofflacke zu verwenden. ARDEX A826 erzeugt auch bei dünnem Auftrag eine wasser- und lösemittelbeständige, unempfindliche Oberfläche, die von den üblichen Wandbelagsklebern oder Tapetenklebern nicht angegriffen wird. Untergründe aus ARDEX A826 machen das Tapezieren oder Streichen einfacher und besser. Beim Verputzen für das anschließende Aufbringen Ihrer porenfreien, wasserdichten Beschichtung, z. B. in Bädern, empfehlen wir den Einsatz von ARDEX F11.

Technische Daten

  • Mischungsverhältnis: 17,5 Liter Wasser : 25 kg Pulver.
  • Entspricht ca. 1 Vol. Wasser : 1 3/4 Vol. Pulver. 
  • Dichte: ca. 0,8 kg/Liter.
  • Dichte des Mörtels im frischen Zustand: ca. 1,5 kg/Liter.
  • Ausbeute: ca. 0,9 kg Pulver/m²/mm.
  • Verarbeitungszeit (20°C): ca. 60 Minuten.
  • Lackieren und Kleben: ca. 3 Stunden
  • Druckfestigkeit: Nach 28 Tagen ca. 8 N/mm².
  • Biegefestigkeit: Nach 28 Tagen ca. 4 N/mm².
  • pH-Wert: ca. 8
  • Verpackung: 25 kg und 5 kg Säcke.
  • Lagerung: Ca. 12 Monate an einem trockenen Ort in der geschlossenen Originalverpackung.

Artikeldetails

Anwendung
Innerhalb
Komponenten
Einzelkomponente
Komposition
Synthetischer Gips
Unterstützung
Wand und Decke
Color
Blanco
Trocknungszeit
Normal

Anhänge

Bewertungen (0)

Keine Bewertungen

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Produkt zur Favoritenliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt