Seirepox W Vertical gris Conjunto 20 kg
Seirepox W Vertical gris Conjunto 20 kg
Seirepox W Vertical gris Conjunto 20 kg
Seirepox W Vertical gris Conjunto 20 kg
Seirepox W Vertical gris Conjunto 20 kg
Seirepox W Vertical gris Conjunto 20 kg

Seirepox D-20 - Epoxidharzfarbe für Industrieböden

SEIREPOX D20 ist eine Zweikomponenten-Farbbeschichtung, die mit Epoxidharzen in Lösungsmittel formuliert ist.

Farbe RAL
  • RAL1011
  • RAL1013
  • RAL1014
  • RAL1019
  • RAL3005
  • RAL3009
  • RAL3011
  • RAL3013
  • RAL4001
  • RAL4005
  • RAL5002
  • RAL5003
  • RAL5005
  • RAL5007
  • RAL5010
  • RAL5012
  • RAL5015
  • RAL5018
  • RAL6001
  • RAL6010
  • RAL6011
  • RAL6016
  • RAL6017
  • RAL6019
  • RAL6021
  • RAL6026
  • RAL7001
  • RAL7004
  • RAL7009
  • RAL7012
  • RAL7016
  • RAL7023
  • RAL7030
  • RAL7031
  • RAL7032
  • RAL7035
  • RAL7037
  • RAL7038
  • RAL7040
  • RAL7042
  • RAL7044
  • RAL8001
  • RAL8004
  • RAL8017
  • RAL8024
  • RAL9002
  • RAL9905
  • RAL9010
  • RAL9016
  • RAL1001
Verpackungsformat
120,85 €
zzgl. MwSt.

Beschreibung

SEIREPOX D20 ist eine Zweikomponenten-Farbbeschichtung, die mit Epoxidharzen in Lösungsmittel formuliert ist.

Anwendungsgebiete

Da es sich um Epoxidharz handelt, ist seine Verwendung für den Schutz und die Dekoration von:

  • - Parkplätze und Bereiche mit wenig Verkehr.
  • - Gehwege von Industriegebäuden und Werkstätten, in denen die mechanische Beanspruchung nicht hoch ist.
  • - Ausstellungsräume.
  • - Anti-Staub-Behandlung. Eigenschaften
  • - Einfache und schnelle Anwendung.
  • - Es bietet eine staubabweisende Oberfläche, die abriebfest ist.
  • - Sauberer und pflegeleichter Boden.
  • - Dekorative Ausführung. Gefertigt in einer kompletten Farbpalette.
  • - Hervorragendes Eindringvermögen, das ihm eine große Haftfähigkeit verleiht und die Betonoberfläche verfestigt.
  • - Gute chemische Beständigkeit gegen verdünnte Basen und stark verdünnte Säuren.

Technische Merkmale

  • Typ: Zweikomponenten-Epoxidbindemittel.
  • Farbe: nach Wahl
  • Dichte: 1,50 kg/l
  • Feststoffgehalt:
    • - bei Gewicht: 73 % bei Gewicht
    • - bei Volumen: 57 % bei Gewicht
  • Topfzeit bei 25 ºC (tecam 100g): > 1 Stunde
  • Stütztemperatur:
    • - Minimum: +10 ºC
    • - maximal: +30 ºC
  • VOC: (Richtlinie 2004/42/CE) < 500 g/l
  • Trocken bis zur Berührung (20 ºC): 5 Stunden
  • Passierbar bei 20 ºC (Menschen): 24 Stunden
  • Gesamttrockenheit (20 ºC): 7 Tage
  • Haftfestigkeit: > 3 N/mm2 (bricht den Beton).
  • Mischungsverhältnis:
    • - (in Gewicht): Komp. A: 80,0 % - Komp. B: 20,0 % (in Volumen): Komp. A: 80,0 % - Komp. B: 20,0 % (in Volumen): Komp.
    • - (in Volumen): Komp. A: 67,2 % - Komp. B: 32,8% - Komp. B: 32,8% (in Volumen): Komp. A: 67,2 % - Komp. B: 32,8

Gebrauchsanweisung

Untergrundvorbereitung Der Betonuntergrund, auf den aufgetragen wird, muss eben, staub- und fettfrei sowie frei von Feuchtigkeit (max. 4%) sein und eine leichte Rauigkeit aufweisen.

Bei der Anwendung auf metallischen Oberflächen muss er durch Sandstrahlen gereinigt werden.

Anwendung

Die beiden Komponenten A und B werden mit Hilfe eines elektrischen Rührwerks mit niedriger Drehzahl innig vermischt, um nicht zu viel Luft einzubringen. Sobald eine homogene Mischung entstanden ist, mit Pinsel, Rolle oder Airless-System auftragen.

Tragen Sie die zweite Schicht nicht früher als 8 Stunden nach der ersten und nicht später als 48 Stunden auf.

Sorgen Sie für eine ausreichende Belüftung des Arbeitsbereichs. Sie ist für die Sicherheit der Arbeiter und für die perfekte Aushärtung des Produkts unerlässlich.

Vermeiden Sie die Anwendung in Momenten hoher Umgebungsfeuchtigkeit, da dadurch die Trocknung der Beschichtung erschwert wird und ihre vollständige Beständigkeit nicht erreicht wird.

Tragen Sie die zweite Schicht nicht weniger als 8 Stunden nach der ersten und nicht mehr als 48 Stunden nach der ersten Schicht auf.

Reinigung der Werkzeuge

Die Werkzeuge müssen sofort nach Gebrauch mit Lösungsmittel gereinigt werden.

Verbrauch

Abhängig von der Porosität des Untergrundes beträgt der empfohlene Verbrauch von SEIREPOX D-20 0,2 - 0,3 kg/m2 pro Schicht.

Präsentation

SEIREPOX D-20 wird in Chargen (A+B) von 20 und 5 kg geliefert.

SEIREPOX D-20 wird in Chargen (A+B) von 8 und 2 kg geliefert.

Lagerungsbedingungen

SEIREPOX D-20 hat eine Lagerzeit von 6 Monaten zwischen 5 ºC und 30 ºC an einem trockenen Ort.

Sicherheit und Hygiene

SEIREPOX D-20 enthält flüchtige, brennbare Lösungsmittel. Wenn die Anwendung in geschlossenen oder schlecht belüfteten Bereichen erfolgt, sollten Masken und zusätzliche Belüftung verwendet werden.

Im Falle eines Verschüttens nehmen Sie das Material mit einem absorbierenden Produkt wie Sägemehl oder Sand auf.

Verschütten Sie kein unausgehärtetes Material in die Kanalisation, Flüsse, Kanäle oder ins Erdreich.

SEIREPOX D-20 darf nicht mit Haut und Augen in Berührung kommen oder verschluckt werden. Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser ausspülen und Arzt konsultieren.

Bei Berührung mit der Haut gründlich mit Wasser und Seife waschen. Bei Verschlucken sofort einen Arzt aufsuchen.

Lösen Sie kein Erbrechen aus.

Tragen Sie bei der Handhabung und Anwendung des Produkts Schutzhandschuhe und eine Schutzbrille.

Artikeldetails

Anwendung
Drinnen und draußen
Komponenten
Zweikomponente
Komposition
Epoxidharz
Unterstützung
Boden
Color
Nach Farbkarte
Trocknungszeit
Normal

Bewertungen (0)

Keine Bewertungen

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Produkt zur Favoritenliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt