HUMISTOP PLUG

HUMISTOP PLUG - Ultra schnell abbindender hydraulischer Dicht- und Abbindemörtel

Ultraschnell abbindender hydraulischer Mörtel zur sofortigen Abdichtung von Wasserwegen. Keine Schrumpfung oder Rissbildung. Kann mit dem Rohr unter Last arbeiten. Schmiedet unter Wasser.

Verpackungsformat
Pack-Format
142402
61,99 €
zzgl. MwSt.

Beschreibung

Einsatzgebiet:

Ultraschnell abbindender hydraulischer Mörtel, der sich hervorragend zur sofortigen Abdichtung von Wasserwegen in festen Untergründen eignet. Geeignet für die Durchführung dringender Reparaturen an Wasserleitungen, auch wenn diese unter Last stehen. Abdichtung zwischen Platte und Wand (mit Hilfe einer Aussparung und eines halbrunden Abschlusses). Es kann für Notreparaturen bei Leckagen eingesetzt werden. Er kann zur schnellen Verankerung von Bolzen und Zubehör verwendet werden. Arbeiten vor der Abdichtung in Kellern.

Eigenschaften:

Schnell abbindender hydraulischer Zementmörtel zum Abdichten von Wasserwegen in Beton, Zement und anderen Untergründen.

Sie beginnt in wenigen Sekunden zu erstarren und ist nach 3-4 Minuten vollständig ausgehärtet.

Es schrumpft nicht, dehnt sich leicht aus und dichtet den Wasserdurchgang dauerhaft ab. Es härtet sogar unter Wasser aus. Durch seine mechanischen Eigenschaften ist er ähnlich wie Beton. Es enthält keine Chloride und ist im Kontakt mit Trinkwasser ungiftig.

Gebrauchsanweisung:

Vor der Platzierung von HUMISTOP PLUG muss der Untergrund entsprechend vorbereitet werden:

Pünktliche Wasserwege.

Die Stellen, an denen der abzudichtende Wasserweg erscheint, müssen eine Mindesttiefe von 4 cm und eine Breite von 3 oder 4 cm haben. Es wird ein Schwalbenschwanz- oder Vierkantschnitt durchgeführt und die Materialreste werden gereinigt.

Risse oder Fugen.

Wenn es sich um Undichtigkeiten in Fugen oder Rissen handelt, werden diese bis zu 5 cm vertieft und die losen und in schlechtem Zustand befindlichen Mörtel- oder Betonstücke werden gereinigt.

Platten-Wand-Verbindungen.

Wenn die Fugen zwischen der Platte und der Wand abgedichtet werden sollen, wird ein 2 x 3 cm großer Umfangsschnitt durchgeführt.

Sobald der Untergrund vorbereitet ist, befeuchten Sie ihn bis zur Sättigung, vermeiden aber Pfützenbildung.

Kneten Sie die Menge an HUMISTOP PLUG, die Sie in 3 Minuten auftragen können, mit der Hand. Verwenden Sie einen Kunststoffbehälter, gießen Sie das Wasser ein und geben Sie den HUMISTOP PLUG hinzu, bis eine pastöse Konsistenz eines zementären Mörtels erreicht ist (für 1 kg Pulver ca. 0,28 Liter Wasser). Zum Verschließen von Leckagen nehmen Sie das Material in die Hand (mit Schutzhandschuh) und tragen es durch leichtes Drücken auf das vorbereitete Loch auf, halten Sie den Druck für 2 bis 3 Minuten aufrecht, bis es sich erwärmt und aushärtet. Wenn Sie Risse verstopfen wollen, beginnen Sie am oberen Rand des Risses, kneten Sie eine kleine Menge HUMISTOP PLUG, formen Sie es und warten Sie, bis es zu härten beginnt. An diesem Punkt wird sie in den Riss eingebracht und ca. 2 Minuten gewartet, bis sie sich erwärmt hat, der Überschuss wird entfernt, eingeebnet und eine weitere kleine Menge in den Riss geknetet. Bei Rissen mit starkem Wasserdruck verfahren Sie in gleicher Weise, lassen aber einen kleinen Endabfluss, um den Druck zu entlasten und den HUMISTOP PLUG ausreichend aushärten zu lassen. Sobald das Material ausgehärtet ist, wird die Drainage zur endgültigen Abdichtung des Risses verschlossen. Bei Fugen zwischen Platte und Wand wird die zuvor hergestellte Nut aufgefüllt, so dass ein halbrunder Abschluss entsteht.

Nicht bei Temperaturen unter 5 ºC oder über 30 ºC anwenden.

Die Aushärtung von HUMISTOP PLUG ist zwischen 3 und 5 Minuten bei ca. 20ºC vorgesehen. Bei hohen Temperaturen muss kaltes Wasser verwendet werden, um ein zu schnelles Abbinden von HUMISTOP PLUG zu vermeiden. Bei sehr kalten Bedingungen werden wir dagegen warmes Wasser verwenden, um diese Einstellung zu begünstigen.

Vorsichtsmaßnahmen:

Enthält Zement, reizt Augen und Haut. Verwenden Sie geeignete Schutzmittel. Nach dem Trocknen hat es keine physiologischen oder ökologischen Veränderungen.

Technische Daten

  • Aspekt: Graues Pulver
  • Mischungsverhältnis: 0,30 Lt. Wasser/1 kg. Pulver
  • Mörteldichte: ca. 1,15 kg/Liter.
  • Ausbeute: ca. 1,6 kg Pulver/Liter.
  • Öffnungszeit (20ºC): 3-5 min.
  • Druckfestigkeit:
  • 3,8 N/mm2 (30 min).
  • 36,2 N/mm2 (7 Tage)
  • 40,7 N/mm2 (28 Tage)
  • Biegefestigkeit:
  • 1,2 N/mm2 (30 min)
  • 5,2 N/mm2 (7 Tage)
  • 5,7 N/mm2 (28 Tage)
  • Verpackung: 20-kg-Säcke.
  • Lagerung: Ca. 12 Monate an trockenen Orten und in der geschlossenen Originalverpackung.

Artikeldetails

Anhänge

Bewertungen (0)

Keine Bewertungen
Produkt zur Favoritenliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt