ARDEX DS40 - Schalldämm- und Entkopplungsplatte

ARDEX DS40 - Schalldämm- und Entkopplungsplatte

Schallschutz- und Entkopplungsfliese, für die Verlegung von Keramikfliesen. Mindestdicke: 4,5 mm. Trittschallminderung: 14 dB.

( Schachtel mit 10 Stück )

Pack-Format
142456
115,90 €
zzgl. MwSt.

Beschreibung

Einsatzgebiete:

Bodenbelag innen. Für Renovierung und Neubau von Wohn- und Gewerbeflächen mit Belastungen bis 2 KN/m². Entkopplungs- und Schalldämpfungssystem, für die Verlegung von Fliesen, Platten, Naturstein und Zementfliesen, auf Untergründen aus: Beton, Zement-Sand-Estriche, Magnesit-Estriche, Heizestriche, Trocken-System-Estriche, Holz- und Holzspanplattenböden, alte Fliesen, alte PVC- und Parkettböden.

Beschreibung:

Dauerelastisches, mineralgefülltes Material mit PU (Polyurethan)-Bindemittel und textiler Unterlage.

Vorbereitung des Substrats:

Der Untergrund muss trocken, fest, tragfähig, staub- und trennmittelfrei sowie starr sein. Auf saugenden Untergründen muss der Mörtel in einer dünnen Schicht aufgetragen und durch festes Andrücken des Untergrundes verstrichen werden. Danach tragen Sie den Mörtel in der erforderlichen Dicke erneut auf. Dichte, glatte, undurchlässige Flächen und Holzoberflächen müssen mit ARDEX P 82 grundiert werden. Unebene Flächen müssen mit ARDEX Produkten grundiert und gespachtelt werden. DS 40 Matten überbrücken Risse bis zu 1 mm.

Anwendung:

Um eine Schallübertragung auf angrenzende Wände zu verhindern, installieren Sie Schallschutzstreifen entlang der Wände. Rollen Sie die ARDEX DS 40 Matten aus und schneiden Sie sie zu. ARDEX DS 40 Matten können auf der Unterseite (schwarz) leicht mit einem Teppichmesser oder Cutter geschnitten werden. ARDEX FB9 oder ARDEX FB9L mit einer 3 mm Zahnkelle, bei rauem Untergrund mit einer 4 mm Zahnkelle, auftragen und die ARDEX DS 40 Matten innerhalb der Offenzeit des Klebers, 10 bis 15 Minuten, mit der textilen (schwarzen) Seite auf dem frischen Mörtelbett verteilen. Drücken Sie die Matte mit einer Glättkelle oder einem Spachtel an. Achten Sie darauf, dass die Matten ohne offene Fugen zwischen den Matten befestigt werden. Wenn Klebstoff durch die Fugen herausragt, heben Sie die Matten an, reinigen Sie sie und wiederholen Sie die Installation. Befestigen Sie die Matten immer an Fugenbrechern. Auf einem saugfähigen Untergrund kann die anschließende Fliesenverlegung unmittelbar nach der Verlegung der ARDEX DS 40 Matten erfolgen.

Bei nicht saugfähigen Untergründen nach 2 Stunden. Prüfen Sie vor der Verlegung die ARDEX DS 40 Matten und decken Sie die Fugen mit Tesa- oder Nopi-Klebeband ab. Fugen können auch mit ARDEX S1K Fugendichtmasse gefüllt werden. Für die Verlegung von Overlays wird ARDEX FB9, ARDEX FB9L oder ARDEX DITRA FBM empfohlen. Für die Verlegung von feuchtigkeitsempfindlichen Natursteinen werden ARDEX S16 und ARDEX X32 empfohlen. Bitte achten Sie auf einen festen Untergrund. Die zu verlegenden Beläge müssen eine Mindestgröße von 15 x 15 cm und eine Bruchfestigkeit von 1500 N aufweisen. Steinzeugfliesen müssen eine Mindeststärke von 8 mm und Natursteinfliesen eine Mindeststärke von 15 mm haben.

Für die Verlegung auf einem bestehenden PVC-, Parkett-, Keramik- oder Natursteinboden muss ARDEX Premium UF2800 verwendet und mit einer Wollrolle aufgetragen werden. Nach einer kurzen Zeit von ca. 30 Minuten können die ARDEX DS 40 Matten verlegt und angedrückt werden. Die Beläge können dann auf die oben beschriebene Weise verlegt werden. Verwenden Sie ARDEX FS oder ARDEX MG zum Füllen der Fugen.

Allgemeine Informationen

ARDEX DS 40 bei Temperaturen über + 5° C auftragen. Im Zweifelsfall in Probeflächen vorstreichen. Bitte beachten Sie, dass Struktur- und Dehnungsfugen in Untergründen beachtet werden müssen. Verwenden Sie ARDEX DS40 nicht im Freien oder in dauerhaft feuchten Räumen.

Technische Daten

  • Mattengröße: 750 mm x 500 mm x 4,5 mm. 0,375 m²/Matte. 
  • Gewicht: ca. 5,1 kg/m².
  • Farbe: Grün
  • Trittschallminderung, nach DIN EN ISO 140-8: 14 dB
  • Brandklasse: 
  • Nur B2 Matten
  • B1 mit Fliesen 
  • Wärmeübergangswiderstand: 0,036 m² K/W
  • Wärmeleitfähigkeit: 0,11 W/mK
  • Dampfdurchlässigkeitsgrad: 450μ
  • Widerstandsfähig gegen Stuhlrollen: Ja
  • Geeignet für Fußbodenheizung: Ja
  • Verpackung: Palette oder Karton: Karton 10 Matten = 3,75 m² Palette: 300 Matten = 112,50 m²
  • Lagerung: In trockenen Räumen ca. 36 Monate lagerfähig.

Artikeldetails

Anhänge

Bewertungen (0)

Keine Bewertungen

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Produkt zur Favoritenliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzugefügt